Unsere Projekte 2015

Mit den Einnahmen vom Bazar 2015 konnten folgende von uns vorgeschlagene Hilfsprojekte unterstützt werden!
Ein toller Erfolg – dank Ihrer Hilfe !

Marokko: AHDDANE 

Die Vereinigung Ahddane in Marokko wurde 2012 gegründet und kümmert sich um unehelich geborene Kinder und ihre Mütter. Sie bietet den Müttern die Chance, die Babies sicher auf die Welt zu bringen und stellt ihnen nach der Geburt in  einem Wohnzentrum Unterkunft, Verpflegung und medizinische Versorgung zur Verfügung. Nach der Stillzeit kümmern sich Kindergärtnerinnen um die Kinder, damit die Mütter ihrer Arbeit oder Ausbildung nachgehen können. Zugleich geben die Betreuerinnen psychologische und juristische Hilfe. Wir bitten finanzielle Unterstützung, um eine Kindergärtnerin ein weiteres Jahr beschäftigen zu können.

Ahddane freut sich über eine Spende !

ahdane1

heartkids_logo

 

Indien: HEARTKIDS E.V.

heartkids1

Die „Heartkids“ sagen danke für die Unterstützung!

Heartkids e.v. ist eine in Deutschland anerkannte Vereinigung, die von Judith Retz 2004 gegründet wurde und die sich um Straßenkinder und die Kinder der Ärmsten in Indien kümmert. Das Zentrum ihrer Arbeit liegt in  Tiruvannamalai/Tamil Nadu, zu Fuß des Heiligen Berges Arunachala im Süden Indiens. Judith Retz widmet ihre ganze Kraft den Kindern, die durch Kaste, Religion, Behinderung, Krankheit oder Armut sozial benachteiligt sind. In ihrem Kinderdorf finden Kinder Nahrung, Zuwendung und Hilfe bei Schularbeiten. Wir bitten um das Geld für einen neuen Bus, mit dem die Kinder zu Schule gebracht werden können und für den Reistransport

heartkids2   heartkids3   heartkids4

“So lange ich Augen habe, um das Elend in dieser Welt zu sehen,
so lange ich Ohren habe, um von der Armut zu hören,
so lange ich ein Herz habe, um das vorhandene Leid zu fühlen,
werde ich nicht damit aufhören, für eine gerechte und friedliche Welt da zu sein.

Es ist mir eine Freude, eine Ehre, ein Geschenk, diese Arbeit tun zu dürfen.

Es gibt nichts Schöneres als zu lieben, als zu teilen”
(Judith Retz)

Deutschland:  Friedenhort Einrichtung Heiligengrabe
friedenhort1

Die Einrichtung erhält eine Spende !

1972 wurde auf dem Gelände des Kloster-Stifts in Heiligengrabe in damals üblicher Plattenbauweise Haus Friede für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit psychischer oder körperlicher Behinderung errichtet und war damals eine der modernsten Einrichtungen für Menschen mit Behinderung in der DDR. Dieses Haus mit der Anordnung seiner Räumlichkeiten erfüllte die heutigen Wohnstandards nicht mehr. Deshalb wurde für den Kinder- und Jugendbereich 2005 ein Neubau – Haus Sonnenland – gebaut, gefördert vom Land Brandenburg. Mit dem Neubau entstanden für diese Kinder und Jugendlichen die räumlichen Voraussetzungen zur individuellen Entfaltung ihrer Persönlichkeit, unabhängig von ihren Leistungen und Voraussetzungen. Wir bitten um den Zuschuss für eine Kletterwand, die den Jugendlichen helfen soll, Selbstvertrauen und Selbständigkeit zu gewinnen.

friedenhort2

friedenhort3   friedenhort4

vorher                                                                 nachher

Deutschland: Kinder auf der Flucht 

Für die Organisation „Children on the run finding shelter and home in Spechbach“  wurde auch gespendet !

Das Dorf Spechbach mit seinen 1778 Einwohnern ist ein kleines Dorf im Rhein-Neckar-Kreis zwischen Heidelberg und Sinsheim. Im April 2011 kamen die ersten Asylbewerber dorthin. Damit war Spechbach das erste Dorf in der ganzen Gegend, das mit der Problematik Asyl betraut wurde. Frau Christ-Zimmermann, die Ehefrau des Bürgermeisters kümmert sich mit ehrenamtlichen Helfern rührend um das Wohl dieser Menschen, vor allem aber müssen die Kinder versorgt und betreut werden. Wir bitten um Zuschuss für Lernmaterial, um den Kindern Deutschunterricht zu ermöglichen.

kinderaufderflucht1       kinderuafderflucht2      kinderaufderflucht4

Gerne nehmen wir auch Ihre Vorschläge entgegen, wenn Sie unterstützungswürdige Hilfsorganisationen mit konkreten Projekten kennen.

Kontakt: Eleonora Wiesner, Tel: 33 33 39, deutscher-stand@gmail.com

– wir möchten noch darauf hinweisen, dass wir zwei nationale und internationale Projekte anbieten –

error: Content is protected !!
Kontaktformular