AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Deutschen Stand des Bazar International de Luxembourg

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachstehend „AGBs“) gelten für die Vertragsbeziehungen zwischen dem Deutschen Stand des Bazar International de Luxembourg (nachstehend auch der „Veranstalter“) und den Personen, die einen Einkauf von Tombola-Tickets in unserem Online-Shop tätigen (nachstehend der „Kunde“ und zusammen mit dem Veranstalter, die „Parteien“).

  1. INKRAFTTRETEN 

Für die Geschäftsbeziehungen der Parteien gelten ausschließlich diese AGBs.          

Durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel wird der Anwendung der AGB zugestimmt. Eine Änderung der AGB bleibt vorbehalten.

  1. BESTELLUNG

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 18. Jahr vollendet haben und geschäftsfähig sind.

Die Bestellung kann erst nach Ausfüllung sämtlicher Pflichtfelder (vollständige Kontaktangaben) durch den Kunden und nach Zahlungsempfang bestätigt werden.

Sobald der Kunde die Auftragsbestätigung erhalten hat, ist der Kaufvertrag zustande gekommen, und der Kunde ist dazu verpflichtet, den vollen Verkaufspreis zu zahlen.

Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bleibt der Veranstalter Eigentümer des Tombola-Tickets, ein Gewinnanspruch besteht entsprechend nicht. Der Veranstalter ist nach Eingang der Bezahlung durch den Kunden dazu verpflichtet, die Tombola-Tickets ordnungsgemäß zu übergeben, das heißt der Kunde kann die erworbenen Tickets entweder ausdrucken oder auf besonderen Wunsch hin (z.B. bei einer Großbestellung) auch per Post durch den Veranstalter zugestellt bekommen.

In bestimmten Fällen, insbesondere bei Zahlungsausfall, falscher Adresse oder anderen kundenseitigen Unklarheiten behält sich der Veranstalter das Recht vor, die Ticketbestellung zu stornieren, bis das Problem gelöst ist. Der Veranstalter bemüht sich, den Zugang zur Website rund um die Uhr zu gewährleisten, haftet jedoch nicht im Falle einer Dienstunterbrechung, insbesondere aus Wartungsgründen oder infolge eines technischen Problems. Der Kunde erklärt, dass er die technischen Einschränkungen der Internetnutzung kennt, besonders hinsichtlich der Informationsabrufung, der Daten- und Dateien-übertragung, sowie der mit dieser Technologie verbundenen Risiken. Die Auftragsbestätigung wird dem Kunden samt einer kompletten Übersicht über die Bestellung per Email zugesandt.          

  1. VERWEIGERUNGSRECHT UND STORNIERUNG:

Der Deutsche Stand des Bazar International de Luxembourg behält sich das Recht vor, Kundenbestellungen in den folgenden Fällen zu stornieren:

  • bei verbaler oder körperlicher Verunglimpfung bzw. Gewalt gegen Mitarbeiter, Subunternehmer, Kunden des Bazar International de Luxembourg;
  • falls die Bestelldaten des Kunden unkorrekt oder nicht zu überprüfen sind.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Tombola bzw den Online- Verkauf einzustellen, abzubrechen, auszusetzen oder zu verändern, falls unvorhergesehene, außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters liegende Umstände eintreten, die die planmäßige Ausführung verhindern. Zu diesen Umständen zählt insbesondere der Ausfall von Hard- oder Software, das Auftreten eines Computervirus, nicht autorisierte Eingriffe Dritter sowie mechanische, technische oder rechtliche Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeiten des Veranstalter liegen.

Falls die Tombola aus welchen Gründen auch immer nicht stattfindet, verfällt der Gewinn.

Als Non-Profit Gesellschaft verkauft der Veranstalter die angebotenen Tombola-Tickets nicht in großen Mengen. Sollte ein Kunde eine Großbestellung der Tickets erwägen, bitten wir ihn darum, uns zu kontaktieren (Kontaktdaten finden Sie unter der Klausel 9 WEITERE INFORMATIONEN), damit gemeinsam die Verfügbarkeit besprochen werden kann. Falls nicht genügend Tombola-Tickets lieferbar sind, oder falls der Veranstalter und der Kunde keine Übereinstimmung finden, behält der Veranstalter vor, die Großbestellung der Tickets abzulehnen.

  1. PREISE

Die auf der Website www.deutscherstand.lu angegebenen Preise für die Tombola-Tickets gelten, bis sie durch die nächste Preisveröffentlichung aufgehoben werden. Die aufgeführten Preise können ohne Ankündigung geändert werden.

  1. ZAHLUNGSMITTEL

Die Einkäufe können wie folgt bezahlt werden : per Bank Überweisung auf das folgende Bankkonto : IBAN : LU04 0019 4455 9357 5000 SWIFT : BCEEULL          

  1. GEISTIGES EIGENTUM

Sämtliche auf der Website vom Deutschen Stand des Bazar International de Luxembourg wiedergegebenen oder dargestellten Texte, Kommentare, Bücher, Werke, Illustrationen und Bilder unterliegen weltweit uneingeschränkt den Urheberrechten und dem geistigen Eigentumsrecht vom Deutschen Stand des Bazar International de Luxembourg. Jede vollständige oder teilweise Wiedergabe oder Darstellung vom Deutschen Stand des Bazar International de Luxembourg Webseite, in ihrer Gänze oder auszugsweise, ist untersagt, ohne das vorherige schriftliche Einverständnis vom Deutschen Stand des Bazar International de Luxembourg erhalten zu haben.

Zu Ihrer Information enthält die Website vom Deutschen Stand des Bazar International de Luxembourg Verknüpfungen zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte der Deutsche Stand des Bazar International de Luxembourg keinen Einfluss hat. Deshalb kann der Deutsche Stand des Bazar International de Luxembourg für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die Inhalte dieser externen Webseiten Dritter unterliegen dem uneingeschränkten Urheberrechten ihrer Betreiber, und werden als solche gekennzeichnet.

  1. PERSONENDATEN

Die Nutzung der Website vom Deutschen Stand des Bazar International de Luxembourg ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) werden nur im Falle eines Kaufvertrags erhoben. In dem Fall erlaubt der Kunde auf freiwilliger Basis dem Deutschen Stand des Bazar International de Luxembourg, seine persönlichen Daten (Vorname, Name, Rufnummer, Geburtsdatum, Mailadresse, Postanschrift) zu erfassen, zu verwalten und eventuell zu nutzen, jedoch nicht an Dritte weiterzugeben ohne die ausdrückliche Zustimmung des Kunden.

Die vom Kunden mitgeteilten Daten sind unverzichtbar für die Auftragsverwaltung und Rechnungslegung. Fehlende Daten führen zur Auftragsstornierung.

Mit seiner Anmeldung auf der Website vom Deutsche Stand des Bazar International de Luxembourg verpflichtet sich der Kunde, zutreffende Informationen zu seiner Person anzugeben. Die Eingabe falscher Daten entspricht einem Verstoß gegen die AGBs. Der Kunde erlaubt dem Deutschen Stand des Bazar International de Luxembourg, seine Personendaten zu erfassen, zu verwalten und zu nutzen.

Der Deutsche Stand des Bazar International de Luxembourg nimmt den Schutz der persönlichen Daten seiner Kunden sehr ernst, und behandelt diese vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutz-vorschriften. Dem Kunden ist zu jeder Zeit erlaubt beim Deutschen Stand des Bazar International de Luxembourg nachzufragen, welche Daten über ihn erfasst wurden. Zu diesem Zweck kann der Kunde dem Deutschen Stand des Bazar International de Luxembourg eine schriftliche Anfrage (per E-Mail) zukommen lassen.    

  1. Ermittlung der Gewinner

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern, auch der Teilnehmer die ihr Tombola-ticket nicht on-line erworben haben, ermittelt. Die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt durch die Veranstalter per Email, per Telefon und oder per Brief.

Die Gewinne werden von den spendenden Firmen zur Verfügung gestellt. Eine Haftung des Veranstalters für die Gewinne ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Wertes der Gewinne ist ebenso ausgeschlossen.        

  1. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Jegliche Streitigkeiten in Bezug auf den Inhalt der Webseite, der AGBs oder auf den entstandenen Vertrag zwischen Kunden und Veranstalter oder gar in Bezug auf den entstandenen Verkauf des Tombola-Tickets, unterliegen dem luxemburgischen Recht und der ausschließlichen Zuständigkeit der luxemburgischen Gerichte.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingung unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht beeinflusst.

  1. WEITERE INFORMATIONEN

Die vorliegende Webseite wird vom Deutschen Stand des Bazar International de Luxembourg betrieben. Sollten Sie Fragen bezüglich des Inhaltes dieser Webseite, oder Fragen über uns oder die hier angebotenen Tickets haben, kontaktieren Sie uns bitte unter  deutscherstand@gmail.com.

error: Content is protected !!
Kontaktformular